Fenchel Zucchini Tomaten Salat mit Basilikum

Warmer Salat aus geröstetem Fenchel und Zucchini, mit frischen, saftigen Tomaten, garniert mit Basilikum und abgeschmeckt mit Balsamico und Olivenöl.

Gestern habe ich das erste Mal eine Fenchelknolle ganz einfach nur halb durchgeschnitten, mit etwas Öl bekleckert und dann im Ofen geröstet. Dass so eine einfache Sache so gut werden kann hätte ich mir nicht gedacht – und vor allem der Unterschied, den diese simple Zubereitungsmethode ausmacht, die Veränderung die jenes Stück Gemüse zu dem ich schon in meiner frühesten Kindheit eine grosse Feinschmeckerliebe empfinde hervorruft, haben mich erstaunt. Erstaunlich…  😀

Nach dem sehr anstrengenden Tag gestern (der aktivere Leser mag vielleicht wissen, dass mich seit 2012 ein Reizdarm plagt) – ich kam in den Genuss einer Magenspiegelung, durfte deswegen nichts futtern und der kleine Kaffe danach, den ich mir in meinem Rausch von den Narkosemitteln verpasst habe war die schlechteste Idee seit langem… – hatte ich dennoch eine unbändige Lust auf Salat. Damit ich diese Kost auch gut vertragen würde habe ich mir eh gedacht, ich sollte möglichst alles faserreiche Gemüse garen – das war wiederum eine gute Idee.

Aber bilde dir selber eine Meinung, probier’s aus und staune! …

Zutaten

250 g Cherrytomaten
150 g Zucchini
100 g Fenchel
1 grosse Hand voll Basilikum
3 EL Olivenöl
2 EL Aceto Balsamico
Salz
Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen.
  2. Zucchini einige Male einstechen.
    Fenchel der Länge nach halbieren.
    Beide Gemüse auf ein Gitter legen (Fenchel mit Schnittfläche nach oben) und die Oberseite aller Gemüse mit einem Esslöffel Olivenöl bepinseln.
    Das Gemüse dann in die Ofenmitte schieben.
    Der Fenchel ist fertig wenn er erste Bräunungen zeigt (etwa 15 Minuten), die Zucchini braucht etwas länger bis sie weich ist (etwa 30 Minuten).
  3. Die Cherrytomaten halbieren oder vierteln und in eine schöne Schüssel geben.
    Das Basilikum mit einer Schere grob dazuschneiden.
  4. Den fertigen Fenchel quer in feine Streifen schneiden und zu den Tomaten geben.
  5. Die Zucchini in fingerdicke Rollen schneiden und ebenfalls zum Salat geben.
  6. Zwei Prisen Salz, etwas frisch gemahlenen Pfeffer, den Balsamico und zwei Esslöffel Olivenöl dazugeben.
    Alles gut durchmischen und servieren.
    Fertig, guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.